Die Kreisauswahlmannschaften informieren


Datum:

28.02.2017

Seat - Cup 2017 in Oldenburg

SEAT-Cup 2017

Am vergangenen Wochenende folgte die Kreisauswahl Plön um ihre Trainerinn Melanie Torp der Einladung des KFV Ostholstein zum SEAT Cup 2017,
bei dem 13 U12-Kreisauswahlen die inoffizielle Hallenlandesmeisterschaft ausspielten.

Die Rahmenbedingungen waren optimal. Während an zwei Turniertagen in der Großsporthalle in Oldenburg zunächst in drei Vorrunden-Gruppen
und dann in zwei Hauptrunden-Gruppen gespielt wurde, übernachteten die Mannschaften
im Ferienpark Weissenhäuser Strand, wo sich die Plöner Mädels am Samstagabend
noch im Badeparadies austobten.

Mit 7 Spielerinnen begann die Kreisauswahl des KFV Plön das Turnier, da 5  2006er am Samstagvormittag
noch die HKM der E-Mädchen zu spielen hatten. Die Mannschaft startete vielversprechend und erreichte
in der sehr ausgeglichenen 4er-Gruppe 2 Unentschieden gegen Nordfriesland und Ostholstein.
Inzwischen waren alle 12 Spielerinnen beisammen und es wäre im letzten Gruppenspiel
sogar noch der Einzug in die Finalrunde möglich gewesen,
doch ein 0:2 gegen den KFV Segeberg I bescherte dem Team dann doch den Einzug in
die Hauptrunden-Gruppe-A, in der die Plätze 8-13 ausgespielt wurden.
Dort startete man am Ende eines langen Turniertages zunächst mit einer Niederlage gegen Stormarn.

Am zweiten Turniertag kamen die Plönerinnen wesentlich frischer und mutiger zurück
und konnten gegen Neumüster und erneut Ostholstein zwei Siege in Folge einfahren.
Dann folgte eine nicht enden wollende Spielpause von 3 Stunden,
nach der man dem KFV Steinburg etwas unglücklich mit 0:2 unterlegen war.
Zum Abschluss traf die Mannschaft auf den KFV Kiel, gegen den man lange 1:0 führte.
In den letzten Sekunden fiel dann doch noch der Ausgleich. Schade,
denn mit einem Sieg wäre man um zwei Plätze geklettert.

Ingesamt war es ein tolles Turnier und eine schöne Erfahrung für die 12 Mädels,
die sich mehr und mehr als Mannschaft finden, sich von Turnier zu Turnier steigern
und damit auch an Mut und Selbstvertrauen für kommende Aufgaben gewinnen,
meint eine zufriedene Trainerinn Melanie Torp !


Hauke Lilienthal
Beisitzer KJA - KFV Plön