Aus-Fortbildung

Aus- & Fortbildung

Der Kreislehrwart Hendrik Bünzen ist für alle Aus- und Fortbildungen im KFV Plön ihr Ansprechpartner.                       

Die aktuellen Informationen zu allen Aus- und Fortbildungen finden sind unter dem Menüpunkt:
Aktuelles  - Der Kreislehrwart informiert...

 

Der Kreisfußballverband Plön bietet folgende Aus- und Fortbildungen an:

 

 

DFB - C - Lizenz

Die gesamte Ausbildung umfasst 120 LE (Lerneinheiten) und beginnt mit dem Basislehrgang, dann folgen die Teamleiterprofile Kinder und Jugend.

Der Basislehrgang wird an einem Wochenende (Freitagabend bis Sonntagabend) dürchgeführt.

Die nachfolgenden Teamleiterprofile verteillen sich auf weitere 2 Wochenenden (Freitagabend bis Sonntagabend).

Die Ausbildung findet in den Monaten Januar bis Februar statt.

Im Anschluss an die Ausbildung, wird eine Prüfung in der Sportschule Malente durchgeführt. 

Um einen Prüfungstermin muß sich jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer in der Sportschule Malente selbst bemühen.

 

 

Kurzschulungen

Der Kreisfußballverband Plön bietet die Kurzschulungen 1-12 an. In einer gut vier Stunden dauernden Kurzschulung erhalten alle Trainerinnen und Trainer, aber auch gerne alle Betreuerinnen und Betreuer, Informationen zu vom DFB vorgegebenen Themen in der Theorie und in der Praxis. Im Anschluss gibt es zum vorgestellten Thema eine Hochglanzbroschüre und ein Zertifikat mit an die Hand. 

Die Kurzschulungen starten ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen und werden in Ihrem Verein durchgeführt.

Alle Kurzschulungen sind Kostenfrei!!!

Weitere Informationen erhalten Sie  hier!

 

 

 

Qualifizierung von Grundschullehrkräften

Nach einem Konzept des DFB, in Absprache mit dem SHFV und in der Zusammenarbeit mit dem IQSH (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig Holstein) führt der KFV Plön seit April 2007 die Qualifizierung von Lehrerinnen und Lehrern durch.

Nachdem der DFB im Dezember 2006 an alle Grundschulen in Deutschland ein „Starterpaket" geschickt hat, werden landesweit Lehrgänge zur Qualifizierung und zur Weiterbildung angeboten.
Das Ziel hierbei ist, möglichst viele Lehrkräfte zu erreichen und mit den Grundkenntnissen des Fußballs in den entsprechenden Altersklassen vertraut zu machen.