Der Vorstand informiert


Datum:

30.06.2018

Pokalspiele der D-, C- und B-Juniorinnen in Giekau

Es begann mit der Begrüßung der Vereine und der Ehrung von den E-Juniorinnen,die ungeschlagen Meister wurden,mit einen Essengutschein über 75,- Euro von den Meimersdorfer Snack.Weiter ging es mit den D-Juniorinnen hier gewann die JSG Howachter Bucht dafür bekamen sie die Urkunde,Pokal,Naschdose und einen Gutschein über 15 Pizza von Enjoy Pizza Kiel.Nach diesen Spiel wurde Lea Frederike Schröder geehrt, für ihre Berufung in die Landesauswahl. Sie erhielt einen Gutschein von Hallo Pizza aus Krummbek.Die SV Knudde Giekau wurde für hervorragende Arbeit im Mädchenfussball mit einen Gutschein von der Firma Habermann Preetz und 100,-Euro von Heiko Hennig Elektro Kirchbarkau für einen Grillabend bedacht.Das Spiel der C-Juniorinnen gewann der TSV Selent mit 4:0 gegen JSG Howachter Bucht und wurde neben Pokal, Naschdose und Urkunde noch mit einen Pizza Gutschein von Pizza Max aus Kiel belohnt .Zum letzten Spiel traten die MSG Plöner See gegen die JSG Howachter Bucht an. Dieses Spiel gewann die Heimmannschaft mit 1:0, sie bekamen neben Pokal, Naschdose und Urkunde einen Essengutschein über 80,-Euro vom Udo Zeidler-Grill aus Selent.KFV-Mädchenreferent Kurt Heuck: "Der SV Knudde war ein großartiger Gastgeber. Die Sportanlage war hervorragend hergerichtet, so konnte das tolle Turnier bei besten Bedingungen stattfinden." Ein Wermutstropfen habe es doch gegeben, so Heuck. Die zweite Mannschaft vom TSV Selent habe durch Abwesenheit geglänzt. - kh/Foto rs