Der Vorstand informiert


Datum:

22.01.2019

Der Kreishallenmaster für Nichtligamannschaften 2019 heißt TSV Lütjenburg II

Am 19.01.2019 wurde in der Uttoxerter Halle das Kreishallenmasters für Nichtligamannschaften mit 12 von 14 möglichen Mannschaften durchgeführt.

Für diese gelungene Veranstaltung war der Raisdorfer TSV mit vielen helfenden Händen verantwortlich. Hierfür auf diesem Wege vom Spielausschuss nochmals ein ganz großer Dank.

Keine Probleme bei den Spielleitungen hatten die beiden SR Rene Plewa (TSV Schönberg) und Sven Fahrenkrog (Dobersdorfer SV).

Den vielen Zuschauern wurde vom ersten bis zum letzten Spiel faire, spannende und unterhaltsame Spiele, die sehr ausgeglichen waren, gezeigt.

Nach einer wirklich spannenden Vorrunde war in beiden Gruppen lediglich 1 Tor entscheidend um ins Halbfinale zu kommen.

Im ersten Halbfinale setzte sich die Mannschaft von FC Kaköhl II gegen den Dobersdorfer SV II mit 1:0 durch.

Das 2. Halbfinale zwischen den TSV Lütjenburg II und den TSV Selent II wurde nach einem 0:0 erst im 9m Schießen für den TSV Lütjenburg II mit 3:2 n.E. entschieden.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich der TSV Selent II mit 2:1 gegen den Dobersdorfer SV II durch.

Kreishallenmaster für Nichtligamannschaften wurde die Mannschaft vom TSV Lütjenburg II die sich im Endspiel gegen den SC Kaköhl II mit 3:1 durchsetzte.

Hier gibt es die Ergebisse.

Mit sportlichen Grüßen

- Spielausschuss KFV Plön -