Presse-News


Datum:

09./10./11.03.2018

Meldungen aktuell

SV Kirchbarkau nimmt an der SHFV Ü50-HLM teil.

Frauen/OL-SH: Schönberg - Klausdorf abgesetzt. LL-Holstein. Bösdorf - Stockelsdorf erst um 16 Uhr.

Kirchbarkau/Eckernförde – Das Schulzentrum Süd/Halle II in Eckernförde ist am kommenden Wochenende Schauplatz der SHFV Hallenlandesmeisterschaften Ü40 und Ü50, an der sich aus dem KFV Plön nur der SV Kirchbarkau an der Ü50-HLM beteiligt und zwar treten die Kirchbarkauer am kommenden Sonntag, 11. März, in der Gruppe B gegen die SG Satrup-Großsolt, den NTSV Strand 08 und die SG Waabs-Barkelsby an.

Insgesamt sind acht Mannschaften am Start, Teilnehmer der Gruppe A sind TS Einfeld, Itzehoer SV, VfB Lübeck und Eckenrförder SV. Turnierbeginn ist am Sonntag um 11 Uhr. Der SV Kirchbarkau spielt seine erste Partie ab 11:29 Uhr gegen die SG Waabs-Barkelsby. – rs 

Frauen OL-SH/Landesliga-Holstein - Das Spiel der OL-SH zwischen TSV Schönberg - TSV Klausdorf wird nicht stattfinden. Unter fussball.de wird gemeldet: Nichtantriitt beider Mannschaften..

Ebenfalls morgen sieht es für den SV Fortuna Bösdorf gegen den Tabellenführer ATSV Stockelsdorf ähnlich schwierig aus, wobei diese Begegnung nach Pönitz verlegt wurde. Der Anstoß ist auf 16 Uhr verlegt worden, gespielt wird auf einem Kunstrasenplatz. Das Fortuna-Team befindet sich gegen den "Überflieger" der Liga in einer Position, in der nur schwer etwas zu gewinnen sein wird. SVB-Coach Stephan Mohr: "Eine sehr schwere Aufgabe gegen diesen ATSV, der aussergewöhnliche Offensivqualitäten aufweist. Aber wir sind bereit, nach der langen Winterpause endlich wieder spielen zu können und werden versuchen, unser Bestes zu geben." - rs