Presse-News


Datum:

05.10.2018

Fußball - 11. Spieltag: Plön reist Sonntag auf die Insel.

Topspiel auf dem Comet-Platz. Derby Dobersdorf – PTSV. Frauen: Schönberg selbstbewusster in Zarpen.

Kreis Plön – Das erste Drittel der Saison 2018/19 ist gespielt und in beiden Spielklassen/Tabellen (VL/KL) sind es Mannschaften aus dem Raum Kiel (VL) und Ostholstein (KL), die sich für die Spitzenplätze empfehlen.

Nachdem sich die SVE Comet Kiel beim TSV Plön durchsetzte und der TSV Kronshagen den bislang stark spielenden Aufsteiger aus Dersau distanzierte, steht jetzt am Samstag auf dem Comet-Platz die Tabellenführung „auf dem Spiel“, wenn sich die SVE Comet und der TSV Kronshagen begegnen. Für die Plöner, die schon als Spitzenreiter notiert wurden, geht es am Sonntag auf die Insel Fehmarn. Ob die SG Insel Fehmarn dem Gast die Zähler abjagen kann; eher fraglich. Mit dem Einzug ins Kreisfinale (3:1 gegen die PSG 2012) haben die Plöner sicher Selbstvertrauen aufgebaut. Kein Favorit ist auszumachen in der Begegnung der beiden Kreisrivalen Dobersdorfer SV – PTSV, die ebenfalls am Sonntag ausgetragen wird.  

Noch deutlicher wird die Dominanz der Teams aus dem KFV Ostholstein, die fast die erste KL-Tabellenhälfte belegen; bis auf die Probsteier SG 2012, die den Mannschaften aus Pönitz als dem neuen Tabellenführer, aus Gremersdorf oder Neustadt hartnäckig „im Wege“ steht, punktgleich mit Gremersdorf (beide 23 Punkte) geführt wird. Das sollte auch so bleiben, denn in Neukirchen bzw. zu Hause gegen den Oldenburger SV II sollten keine Zähler liegen bleiben. Im Topspiel in Neustadt "riecht" es nach einem Remis.

Die Spiele in der Übersicht:

VL-O

Sonnabend, 14 Uhr: TSV Stein – MTV Dänischenhagen, SVE Comet Kiel – TSV Kronshagen, 15 Uhr: FC Kilia Kiel – Eutin 08 II, VfR Laboe – SSG RS Kiel, ASV Dersau – 1. FC Schinkel, SG Bornhöved/Schmalensee – TSV Malente.

Sonntag, 15 Uhr: Dobersdorfer SV – Preetzer TSV, SG Insel Fehmarn – TSV Plön.

                                                                                

Foto: Spielten bereits am Mittwoch, Plöns Timo Falk (v. links) und PSG-Spieler Mouhamed Derman. Am Sonntag jedoch in getrennten Ligen, auf anderen Plätzen.

KL-O

Sonnabend, 15.30 Uhr: SG Kühren – BCG Altenkrempe, TSV Neustadt – SVG Pönitz, 16.15 Uhr: TSV Heiligenhafen – SV Fortuna Bösdorf, 17.45 Uhr: SV Neukirchen – TSV Gremersdorf.

Sonntag, 15 Uhr: VfL Schwartbuck – TSV Lensahn, BSG Eutin – SC Kaköhl, Probsteier SG 2012 – Oldenburger SV II, FC Riepsdorf – TSV Lütjenburg.

Frauen/LL-Holstein

Nach dem Teilerfolg gegen den Tabellenführer aus Ratzeburg reisen Schönbergs Frauen selbstbewusster nach Zarpen.

Sonntag, 15 Uhr: TSV Zarpen – TSV Schönberg. – rs