Presse-News


Datum:

10./11.11.2018

VL-O/KL-O: Plöns Sören Balk glänzt mit Hattrick.

Dobersdorf punktet auf Fehmarn. KL-O: Erfolgreich in Bösdorf, Spitzenreiter bezwungen.

Kreis Plön – Der Rückrundenauftakt verlief in der VL-Ost am Samstag nicht wirklich überraschend. Spitzenreiter SVE Comet Kiel bezwang den VfR Laboe mit 2:0 durch Tore von Rassmanns (43.) und Pank (82.) und revanchierte sich gegen den Ostuferrivalen für die Niederlage aus dem Sommer. Auch das 1:3 des Preetzer TSV beim MTV Dänischenhagen und das 1:1 des TSV Stein gegen Eutin 08 II sind „normale“ Ergebnisse, aber der glatte 5:2-Auswärtserfolg des TSV Plön bei der SSG RS Kiel war eher in dieser Höhe nicht erwartet worden.

Und es sah auch nach einem Remis aus, denn bis zur 86. Minute stand es 2:2…, aber dann hatte Plöns Kapitän Sören Balk seinen ganz großen Auftritt, sorgte mit seinem Hattrick in nur fünf Minuten nicht nur für den 5:2-Erfolg, sondern sicher auch für unerwartete Glücksmomente bei seinen „Blues“. Auch Philipp Grandt (12./51.) als zweifacher Torschütze war maßgeblich daran beteiligt.

Heute spielten: Schinkel – Kilia 2:1, Fehmarn – Dobersdorf 1:4, Tore: 0:1 Wedemann (6.), 0:2 Mierse (16.), 0:3 Bock (55.), 0:4 Gonda (63.), 1:4 Plöger (69.), es gab je eine Rote Karte (59.), Bornhöved/Schmalensee – Dersau 2:0, Tore: 1:0/2:0 Makus (11./87.), es gab je eine Gelb-Rote Karte.

KL-O: Die Ergebnisse dieses Rückrundenstarts lieferten schon am Freitagabend der Oldenburger SV II mit dem 10:2 gegen den BCG Altenkrempe und der SV Fortuna Bösdorf, der am Tag darauf dem klar favorisierten Spitzenreiter TSV Gremersdorf, der das Hinspiel noch mit 6:1 gewann, alle drei begehrten Punkte „abknöpfte“. Die Torfolge: 0:1 Jäckel (27.), 1:1 Anders (43.), 2:1 Zessin (56.), 3:1 Hansing (72.), 3:2 Jäckel (84.).  

                   

Foto: Machte einen guten Job, Bösdorfs Malte Weiss und Rene Böcker (4), hier gegen Rune Jäckel.

Die weiteren Ergebnisse von Samstag: TSV Heiligenhafen – SG Kühren 4:0, SC Kaköhl – SVG Pönitz (Ausfall). – rs  

Heute spielten: Lütjenburg – Schwartbuck 2:2, Tore: 0:1 Ruhberg (29.), 1:1 Gashi (45.), 1:2 Ruhberg (66.), 2:2 Jalali (73.), Probsteier SG 2012 – Neustadt 4:2, Tore: 1:0 Ballhorn (23.), 1:1 Nissen (40.), 2:1 N. Mehanovic (65.), 3:1 Derman (70.), 4:1 A. Mehanovic (77.), 4:2 Preuss (83.), BSG Eutin – Lensahn 3:10, Riepsdorf – Neukirchen 2:1.

Frauen/LL-Holstein: Die Partie Bösdorf - Russee wurde abgesagt, SV Wahlstedt - TSV Schönberg ist auf den 20. März 2019 verlegt worden. – rs