Presse-News


Datum:

08./09.03.2019

Fußball am Wochenende: Kreis- und Stadtderbys im Programm...

...wenn denn überall gespielt wird. Bereits vier VL-Spiele abgesetzt.

Kreis Plön – Der Fußballsport in Verband und Kreis ist Anfang des Monats gestartet und nun hoffen alle, dass es am kommenden Wochenende (9./10. März) mit vollem Programm weiter geht. Doch aktuell lässt die Wetterlage eher  den Eindruck zu; nicht überall werden die Plätze bespielbar sein und so sind die Fußballfreunde gut beraten, sich am Spieltag und zeitnah über www.fussball.de zu informieren, ob gespielt wird.

Ungeachtet dessen werden sich die Mannschaften aus Landes-, Verbands- und Kreisligen für diesen Spieltag vorbereiten, und der hält recht interessante Derbys bereit. Auf dem Kieler Ostufer erwartet VL-Spitzenreiter SVE Comet Kiel den TSV Stein, das Kieler Stadtderby VfR Laboe gegen TSV Kronshagen gehört gleichwohl dazu und in Plön wird der Nachbar aus Malente erwartet. Gespannt ist man auch, ob die fünf im Winter zum PTSV gewechselten Spieler nach dem 2:0-Einstandserfolg gegen den TSV Stein ihren Ex-Rot-Schwarz-Kielern auch drei Punkte werden abjagen können.

Bei den Frauen/LL-Holstein treffen sich am Sonntag zum Verfolgerderby der Ratzeburger SV und der SV Fortuna Bösdorf (beide 23 Punkte); Ausgang völlig offen. Dagegen steht der TSV Schönberg bei seinem Heimspiel gegen den TSV Russee (32) vor einer schier aussichtslosen Herausforderung, denn hier trifft das immer noch sieglose Schlusslicht (2 Punkte) auf den Tabellenführer.

Bereits drei VL-Begegnungen am Freitagmittag abgesetzt.

Wie vorausgesagt, müssen sich die Fußballfreunde für dieses Wochenende auf Spielabsagen einstellen. Und so ist es auch gekommen, denn die VL-Spiele in Laboe, Dersau, Preetz und Bornhöved sind bereits abgesetzt worden. So ist es ratsam, sich auch weieterhin auf fussball.de "schlau" zu machen.

Alle aktuellen Spielansetzungen der VL-Ost, der KL-Ost und der LL-Holstein/Frauen finden sie unter www.fussball.de – rs